FREILAND Update

Seit der Verkündung des Lebensfreiraumprojektes und Neustaates FREILAND vor knapp drei Monaten haben wir mittlerweile schon die ersten ernsthaften Mitmachangebote und ausgefüllte Bewerbungen/Vorstellungen erhalten. Darüber habe ich mich persönlich besonders gefreut und möchte an dieser Stelle meinen Dank an all diejenigen aussprechen, die nicht nur Gefallen an der Idee finden, sondern auch ernsthaft solch einen mutigen und befreienden Schritt gemeinsam wagen wollen. Also ein ganz großes Dankeschön an jeden, der sich über meine Webseite diesbezüglich bereits gemeldet hat! Sobald es konkreter wird, wird jeder, der die Form ausgefüllt hat, darüber persönlich informiert. Bitte habt Geduld.

 

Was wir natürlich für unsere Basis am allernötigsten brauchen ist der Raum, bzw. die Ländereien. Wir hatten bereits ein ehemaliges 2ha großes Militärgelände in Mecklenburg-Vorpommern in vager Aussicht, was ein guter Anfang gewesen wäre, doch es sollte wohl nicht sein. Die Suche nach einem geeigneten Areal für unser Projekt geht weiter.

 

Wer also ungenutzte, brachliegende Ländereien besitzt oder jemanden kennt, der darf sich sehr gerne bei mir melden. Denn ohne Land kein Land. ;) Aber ich bleibe weiterhin optimistisch und eine Gründung auf kleinerem Raum sähe ich ebenso durchaus vorstellbar. Jeder noch so kleine Schritt in die richtige Richtung ist ein Anfang.

 

Mit diesen Worten zwischendurch wünsche ich Euch nun erstmal weiterhin einen richtig schönen Frühlingsanfang, trotz der gesellschaftlichen und politischen schwierigen Zeiten - haltet durch!

 

lg Heiko

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
der AUSSTEIGER
der AUSSTEIGER Logo
dA @ YouTube

Willst Du alle News als Erster erfahren?

Trage Dich in den Email-Verteiler ein

Erfasste Zugriffe - WebCounter by GOWEB